Ist die Küchenrückwand rückstandsfrei entfernbar?

Die PRO Version kann jederzeit rückstandsfrei abgezogen werden. Wichtig dabei zu wissen ist: Aufgrund des "normalen" Folienklebers ist dadurch nicht auf jedem Untergrund ein optimaler Halt gewährleistet.

Die PREMIUM Version hingegen wurde bewusst mit einer höheren Klebkraft ausgestattet, um wirklich auf jedem Untergrund zu halten.

Die Klebeeigenschaften hatten wir zusammen mit unseren Kunden entwickelt, da "normale Klebefolien" vorher auf einigen Untergründen wie "gestrichener Wand" und "Putz" nicht 100%ig hielten und sich teilweise sogar nach einer gewissen Zeit ablösten.

Um die PREMIUM Küchenrückwand zu entfernen, wird sie einfach wieder abgezogen.

Je nach Untergrund ist es schwer vorab einzuschätzen, ob überhaupt und wenn ja, wie viele Kleberückstände verbleiben.
Je glatter der Untergrund ist, umso mehr besteht die Möglichkeit. Eventuell müsstest du Kleberückstände nachträglich entfernen.

Wenn dies der Fall ist, haben wir folgende Reinigungskombination (zusammen ca.19 Euro) getestet:
Einsprühen mit Würth Reiniger für Klebebandreste "Industrie-Clean" und falls nötig, abschaben mit Kunststoff FOSHIO Schaber. (Beides bei Amazon erhältlich)



Alternative ablösbare "light" Verklebung (z.B. Mietwohnung):

Schneide einfach nur an wenigen Stellen etwas vom hier rot dargestellten Abdeckpapier weg. Wenn das Abdeckpapier dort entfernt ist, kommt dort die Klebefläche zum Vorschein. Die Positionen der Ausschnitte liegen dann dort, wo es später kleben soll:

- Ganz links und ganz rechts am Rand jeweils einen 3cm breiten Streifen (falls es eine Sichtkante ist)
- In der Mitte sowie am oberen und unteren Rand jeweils 3cm große Quadrate, Abstand ca. 30-50cm



Dort ziehst du dann jeweils pro Verklebe-Abschnitt das Deckpapier vor dem Verkleben ab. Somit haftet die Küchenrückwand nur an einigen wenigen Stellen, was zum Beispiel auf Fliesen kein Problem darstellt. Aufgrund der guten Planlage des Materials legt sich die Küchenrückwand zudem sehr gut an.

Beim Auszug ziehst du die Küchenrückwand einfach wieder ab. Die kleinen Klebe-Quadrate lassen sich dann, falls nötig, einfach & sicher reinigen. Und das beste dabei ist: Du kannst die Küchenrückwand dann wiederverwenden..


FRAGEN?
 Wunschzettel (0)